Qualitätspolitik

Durch Einbindung der Kunden in einen Qualitätsdialog werden Wünsche frühzeitig erkannt und in Verbesserungen oder neue Produkte umgesetzt. Das Gesamtangebot beschränkt sich nicht auf die Lieferung von Materialien, sondern schließt eine kompetente Beratung mit ein.

Die Mitarbeiter tragen durch Übernahme von Verantwortung in Ihrem Bereich aktiv zur Erhaltung des Qualitätsstandards und somit zur Existenzsicherung des Unternehmens bei.

Im Rahmen der Qualitätspolitik verfolgen wir sowohl interne als auch externe Ziele.


Zu den internen Zielen zählen:

  • Stärkung des Qualitätsbewusstseins der Mitarbeiter durch klare Definition von Aufgabenbereichen und Übertragung der Zuständigkeiten.
  • Halten und Ausbau des hohen Qualitätsstandards sowie Anpassung an sich ändernde Anforderungen durch regelmäßige Schulungen.
  • Vermeidung von Fehlerursachen durch klare Gliederung des Auftragsablaufs.


Zu den externen Zielen gehören:

  • Problemstellungen, die sich aus Kundenwünschen oder durch Änderungen der Normen bzw. Vorschriften ergeben, in kurzer Zeit zu lösen und die Lösung umzusetzen.
  • Durch Flexibilität bei hoher Qualität die Kundenzufriedenheit zu erhalten bzw. zu erhöhen.
  • Durch Rückverfolgbarkeit aller Materialien auch über längere Zeit dem Kunden eine hohe Produktsicherheit zu bieten.